Mercedes-Benz Flotte International – Flottenmodelle und Flottenpakete
CO2-Übersicht.Hier finden Sie die CO2-Übersicht ausgewählter Modelle.

Flottenmodelle & -pakete.
Maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Fuhrpark.

Wir bieten Ihnen volumenabhängige Sonderkonditionen und speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Flottenmodelle und Flottenpakete.

In den meisten europäischen Ländern erhalten Sie maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Fuhrpark. Die speziellen Flottenmodelle und Flottenpakete bieten Ihnen einen besonderen Preisvorteil, ohne Kompromisse bei Ausstattung oder Fahrleistung zu machen. Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Komfort und Agilität stehen an erster Stelle.

  • Sonderkonditionen für Flottenkunden
  • Fuhrparkservice mit kompetenter Beratung aus einer Hand
  • Preisvorteil ohne Kompromisse

Mercedes-Benz setzt Wachstumsstrategie 2020 konsequent weiter um
Mit der Wachstumsstrategie Mercedes-Benz 2020 will das Geschäftsfeld
Mercedes-Benz Cars nicht nur die Nummer eins im Premium-Segment bei Marke, Produkten und Profitabilität werden, sondern auch beim Absatz. Zetsche ließ keinen Zweifel daran, dass diese vier Ziele, hinter denen eine Vielzahl von Maßnahmen steht, mit Hochdruck umgesetzt werden.

Bei der Marke werden vor allem die Kernwerte Faszination, Perfektion und Verantwortung weiter gestärkt, die Kundenbasis erweitert und jüngere Kunden angesprochen. Dafür stehen insbesondere die fünf neuen Modelle der neuen Kompaktwagen-Generation, aber auch hochemotionale Fahrzeuge wie der CLS Shooting Brake.

Bei den Produkten wird das Fahrzeugportfolio verjüngt und eine dritte Produktoffensive gestartet - mit insgesamt 10 neuen Derivaten bis zum Jahr 2015,
für die es bislang keine Vorgängermodelle gab. Dabei wird zum Beispiel die Oberklasse ausgebaut, in dem das Angebot der S-Klasse durch hochprofitable Derivate von drei auf sechs Modelle ausgeweitet wird.

Zu den Maßnahmen gehört auch eine weitere Reduzierung der Fahrzeugverbräuche und CO2-Emissionen. „Wir sind überzeugt, dass ‚cool’ und ‚grün’ in unseren Garagen friedlich koexistieren können“, sagte Zetsche. Mercedes-Benz Cars wird den durchschnittlichen CO2-Ausstoß der in der Europäischen Union verkauften Fahrzeuge von heute 150 g/km auf 125 g/km bis zum Jahr 2016 verringern.
Die neue A-Klasse startet mit einem Ausstoß von 98 g/km.